FAQ zum InnovationFestival @karlsruhe.digital 2020

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum InnovationFestival @karlsruhe.digital. Gerne können Sie sich bei weiteren Fragen direkt an uns wenden.

Wer ist der Veranstalter?

Initiator ist die Initiative karlsruhe.digital, ein Zusammenschluss der Karlsruher Wissenschaft, Verwaltung, Kultur und Wirtschaft.

Wann geht´s los?

Am 16. Oktober 2020 startet das Programm um 14 Uhr mit einem Livestream aus dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, der kostenfrei und ohne Anmeldung auf unserer Webseite zu finden ist.

Worum geht´s?

Digitalisierung in Karlsruhe für alle sicht- und erlebbar machen – das ist das Ziel der Bunten Nacht der Digitalisierung und auch des InnovationFestivals. Denn: Digitalisierung verändert alles!

In spannenden, kurzweiligen Impulsvorträgen soll die Vielfalt und Exzellenz der digitalen Innovationen aus der Karlsruher Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur gezeigt werden. Der Fokus liegt dabei auf dem Beitrag für die Gesellschaft, die diese Innovationen leisten.

Wer konnte sich für einen Speaker Slot am 16. Oktober 2020 bewerben?

Unternehmen und Institutionen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur mit Sitz in Karlsruhe und der TechnologieRegion Karlsruhe konnten sich mit ihren digitalen Innovationen bewerben.

Welche digitalen Innovationen können beim InnovationFestival vorgestellt werden?

Es können alle digitalen Transformationsprojekte, und somit zum Beispiel Produkte, Dienstleistungen und abgeschlossene Forschungsprojekte vorgestellt werden, die eine zukunftsfähige Gesellschaft auf herausragende Weise fördern.

Wie lang darf ein Vortrag sein?

Jeder Vortrag darf maximal 10 Minuten dauern.

Wie konnte man sich bewerben?

Institutionen konnten sich bis zum 6. September 2020 mit einem maximal 2-seitigen Dokument und / oder einem Kurzvideo mit maximal 1,5 Minuten Länge bewerben.

Welche Inhalte mussten in der Bewerbung enthalten sein?

  • Die wichtigsten Key Facts zu Unternehmen / Institution (Vision und Ziele, Gründung, Anzahl Mitarbeiter*innen) sowie zum / zur Vortragenden
  • Eine Kurzbeschreibung der digitalen Innovation inklusive der besonderen / einmaligen Eigenschaften und dem Beitrag für die Gesellschaft, sowie Nachhaltigkeitsaspekte
  • Die Zielgruppe der Innovation
  • Informationen zum (geplanten) Markteintritt und aktuellem Status

Wer entschied, welche Innovationen Teil des InnovationFestival werden?

10 Mitglieder des Steuerkreises der Initiative karlsruhe.digital bilden die Jury, die die eingereichten Innovationen bewertete und gemeinsam in einem mehrschrittigen Prozess die Auswahl traf.

Wo findet die Veranstaltung statt?

Das InnovationFestival @karlsruhe.digital findet im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien statt und wird live über verschiedene unsere Website sowie unsere Social Media Kanäle gestreamt. In welchem Rahmen Publikum vor Ort sein kann, wird entsprechend den Corona-Richtlinien kurzfristig entschieden.

Welche Zielgruppe hat das Format?

  • Die Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an alle Interessierten.
  • Insbesondere Entscheider*innen aus privater und öffentlicher Wirtschaft, aus der Wissenschaft und Politik, Studierende, (potentielle) Fachkräfte, sowie Pressevertreter*innen und alle Interessierten sollen angesprochen werden.