Karlsruhe-nachts-Strahlen
Karlsruhe-nachts-mit-Schloss
Karlsruhe-Fächer-nachts

Bunte Nacht der Digitalisierung

Digitalisierung in Karlsruhe für alle sicht- und erlebbar machen – das ist das Ziel der Bunten Nacht der Digitalisierung, die am 11. Oktober 2019 in Karlsruhe stattfinden wird. Seien auch Sie dabei!

cluster

Unternehmen

Ob bei einem Tag der offenen Tür, Vorträgen zu den neuesten Innovationen, Führungen oder Firmenfesten – Karlsruhes Unternehmen zeigen am 11. Oktober allen Interessierten ihre digitale Seite.

cluster

Wissenschaft

Spannende Blicke hinter die Kulissen zu aktuellen Projekten und neuesten Entwicklungen im digitalen Bereich ermöglichen Karlsruhes Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

cluster

Kulturinstitutionen

Interaktive Ausstellungen, künstlerische Interpretationen der Digitalisierung, neue Formate für die gesamte Stadtgesellschaft, und vieles mehr zeigen Karlsruhes Kulturinstitutionen.

cluster

Vereine & Initiativen

Zahlreiche Vereine, Initiativen, Meetups, Werkstätten und Gruppen beschäftigen sich mit digitale Themen und feilen gemeinsam an digitalen Lösungen – lernen Sie sie am 11. Oktober kennen.

Call for Partners

Digitalisierung verändert alles! Damit die Digitalisierung zum Nutzen und für den Menschen erfolgreich eingeführt und angenommen wird, ist ein gesamtheitlicher Ansatz mit verschiedenen Perspektiven essentiell. Hier wollen wir mit unserer Bunten Nacht der Digitalisierung ansetzen. Wir wollen die Digitalisierung aus allen Facetten heraus in einem Stadtfestival der digitalen Ideen und Lösungen erlebbar machen. An welchen digitalen Themen forschen Karlsruher Hochschulen und Forschungsinstitutionen aktuell? Was macht digitale Kunst aus? Wie digital sind die Verwaltung und Kulturinstitutionen? Welche Ideen verfolgen Karlsruher Startups und Unternehmen? Und wie kann man in Vereinen selbst mit digitalen Werkzeugen experimentieren oder sich engagieren?

Hintergrund #DigitaleNachtKA

Karlsruhe ist schon heute führender Digitalisierungsstandort. Diese Stärke möchten wir mit der Initiative karlsruhe.digital gemeinsam mit Ihnen positionieren – innerhalb der Stadtgesellschaft, aber auch nach Außen – in Deutschland, Europa und der Welt.

Digitalisierung in Karlsruhe für alle sicht- und erlebbar machen – das ist das Ziel der Bunten Nacht der Digitalisierung, die am Freitag, den 11. Oktober 2019 ab 14 Uhr in Karlsruhe stattfinden wird.

Nach der zentralen Eröffnung im Rathaus wird das Festival ab 15 Uhr dezentral im Stadtgebiet an den Hotspots der Digitalisierung veranstaltet. Ob Vorträge für interessierte Fachkräfte, Mitmach-Workshops für Bürgerinnen und Bürger, ein Herbstfest für Mitarbeitende sowie deren Familien und Freundeskreis – mitmachen können alle Akteure, die im digitalen Kontext aktiv sind. Jeder gestaltet dabei sein eigenes Programm. So wird das einzigartige Ökosystem der Digitalhochburg Karlsruhe bei der #DigitaleNachtKA sicht- und erlebbar.

Am Ende werden alle Gäste eingeladen, die Bunte Nacht der Digitalisierung bei der gemeinsamen Abschlussparty im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe ausklingen zu lassen. Umgeben von digitalen Kunstwerken, können neue Eindrücke geteilt werden. Außerdem erwartet euch eine Live-Coding Performance von Sam Aaron, dem Erfinder des Open Source Musikprogramms Sonic Pi. 

Mitmachen?

Senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bis 29. Juli 2019 direkt an event@karlsruhe.digital

Wir möchten Sie als Mitgestalter gewinnen – nur gemeinsam können wir die Stärke des Standorts Karlsruhe positionieren und ein stadtweites Festival der Digitalisierung feiern.
Darum sollten Sie dabei sein:

Fachkräftegewinnung und Bindung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Feiern Sie gemeinsam einen Tag der offenen Tür. Interessierte Fachkräfte können sich in entspannter Atmosphäre Ihr Unternehmen ansehen. Studierende können schon in der Orientierungsphase das perfekte Unternehmen für ihren ersten Nebenjob oder das erste Praktikum finden. Mitarbeitende können ihre Familien und Freunde einladen und ihre Arbeitsstätte präsentieren. Sie können mit Ihrem Team der gesamten Stadtgesellschaft zeigen, was Sie gemeinsam leisten – Tag für Tag.

Standortmarketing
Mit Ihrer Hilfe wird Karlsruhe als führender IT-Standort bundesweit bekannter. Das wirkt für das Geschäft ("Software made in Karlsruhe") und für die Fachkräftegewinnung ("lebendige Stadt mit hoher Lebensqualität und vielen IT-Jobs").

Preis und Leistung
Für Startups bis 2 Jahre nach Markteintritt ist die Teilnahme an der Bunten Nacht der Digitalisierung kostenfrei.
Unternehmen bis 30 Beschäftigte können gegen eine Gebühr von 500 € netto teilnehmen, ab 31 Beschäftigten kostet die Teilnahme 1.000 € netto.
Was haben Sie davon?
karlsruhe.digital organisiert den Rahmen einer erfolgreichen Veranstaltung:

  • Bewerbung der Veranstaltung
  • Umsetzung eines Mobilitätskonzeptes mit dem Gäste zu den Hotspots der Bunten Nacht der Digitalisierung gelangen
  • Präsentation Ihrer Teilnahme in der Gesamtkommunikation

Sichtbarkeit für Studierende, Politik und Geldgeber

Der IT-Standort Karlsruhe wird durch Ihre Teilnahme bekannter und damit für Studierende, wissenschaftliche Fachkräfte, Politik und Geldgeber attraktiver. Pünktlich zum Semesterbeginn können Sie sich Studierenden, deren Freunden und Familien sowie der gesamten Bürgerschaft vorstellen. Akademische Mitarbeitende und Studierende können ihre Projekte einer interessierten Öffentlichkeit vorstellen.

Unsere Leistung

karlsruhe.digital organisiert den Rahmen einer erfolgreichen Veranstaltung:

  • Bewerbung der Veranstaltung
  • Umsetzung eines Mobilitätskonzeptes mit dem Gäste zu den Hotspots der Bunten Nacht der Digitalisierung gelangen
  • Präsentation Ihrer Teilnahme in der Gesamtkommunikation

Ihre Teilnahme
Die Teilnahme für Hochschulen und Forschungseinrichtungen ist kostenfrei. 

Sichtbarkeit und Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern

Sie können Ihre Einrichtung den Bürgerinnen und Bürgern als moderne und digitalaffine Institutionen vorstellen. Da die Bunte Nacht der Digitalisierung pünktlich zum Semesterbeginn stattfindet, können Sie auch direkt die neuen Studierenden ansprechen. Sie werden in der Stadtgesellschaft und darüber hinaus als modern und zeitgemäß wahrgenommen und können Ihre Zielgruppe erweitern.

Unsere Leistung
karlsruhe.digital organisiert den Rahmen einer erfolgreichen Veranstaltung:

  • Bewerbung der Veranstaltung
  • Umsetzung eines Mobilitätskonzeptes mit dem Gäste zu den Hotspots der Bunten Nacht der Digitalisierung gelangen
  • Präsentation Ihrer Teilnahme in der Gesamtkommunikation

Ihre Teilnahme
Die Teilnahme für kulturelle Einrichtungen ist kostenfrei. 

Sichtbarkeit und Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern

Präsentieren Sie den interessierten Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern Ihre Arbeit. Laden Sie die neuen Studierenden ein, die Vielfalt der Angebote am Standort und die Möglichkeiten des Engagements im digitalen Umfeld kennenzulernen. Wir wollen mit dieser Veranstaltung die Stärke und Einzigartigkeit der Karlsruher Digitalszene feiern. Gerade die nicht-institutionalisierten Initiativen und Vereine leisten einen entscheidenden Beitrag zur Vielfalt des digitalen Standorts – darum würden wir uns sehr freuen, Sie als Mitgestalter der Bunten Nacht der Digitalisierung gewinnen zu können.

Unsere Leistung
karlsruhe.digital organisiert den Rahmen einer erfolgreichen Veranstaltung:

  • Bewerbung der Veranstaltung
  • Umsetzung eines Mobilitätskonzeptes mit dem Gäste zu den Hotspots der Bunten Nacht der Digitalisierung gelangen
  • Präsentation Ihrer Teilnahme in der Gesamtkommunikation

Ihre Teilnahme
Die Teilnahme für Vereine und Initiativen ist kostenfrei. 

 

 

Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern

Präsentieren Sie den interessierten Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern im Rathaus Ihre Arbeit und zeigen Sie, wie digital die Karlsruher Verwaltung bereits ist. Stellen Sie aktuelle und künftige Themen vor. Nutzen Sie die Möglichkeiten für den direkten Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern um Meinungen einzuholen und gemeinsam Neues zu gestalten.

Unsere Leistung
karlsruhe.digital organisiert den Rahmen einer erfolgreichen Veranstaltung:

  • Bewerbung der Veranstaltung
  • Umsetzung eines Mobilitätskonzeptes mit dem Gäste zu den Hotspots der Bunten Nacht der Digitalisierung gelangen
  • Präsentation Ihrer Teilnahme in der Gesamtkommunikation

Ihre Teilnahme
Die Teilnahme für die Karlsruher Verwaltung ist kostenfrei. 

 

 

Medienpartner #DigitaleNachtKA

FAQ – häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zu Organisation, Programm, Kosten, Deadlines, Beteiligungsmöglichkeiten und vielem mehr haben wir in den FAQ für Partner und für Besucherinnen und Besucher aufgelistet.

Kontakt

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, melden Sie sich gerne unter event@karlsruhe.digital jederzeit bei uns. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Über karlsruhe.digital

Die Initiative karlsruhe.digital vereint Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung, mit dem Ziel Karlsruhe als Motor der Digitalisierung voranzutreiben. Insgesamt arbeiten rund 150 Expertinnen und Experten aus über 50 Institutionen unter dem Dach der Initiative zusammen. In Arbeitsgruppen werden die digitalen Aspekte und Erfolgskriterien von Bereichen wie Verwaltung, Wissenschaft, Bildung, Kultur und Gesellschaft, Standortfaktoren für Fachkräfte, Souveränität, Gründerkultur, Internationalisierung und Innovationstransfer analysiert und weiterentwickelt.
Mit karlsruhe.digital wird Expertenwissen gebündelt und Vernetzung gefördert. So können Impulse aus allen Bereichen – Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft – aufgegriffen und ganzheitlich bearbeitet werden, um die digitale Zukunft der Stadt aktiv zu gestalten.